Das Gas-Reinheitsgebot steht für das Gesamt-System Feuerzeuggas (nach der ehemaligen DIN 32621)

Dieses Gesamt-System umfasst:

  • das eigentliche Feuerzeuggas
  • die Gasdose oder Ampulle und
  • das Ventilsystem

 und garantiert so für Handel und Verbraucher

höchste gleichbleibende Gasqualität:

  • hochreines Isobutan
  • geruchs- und rückstandslose Verbrennung
  • optimale Flamme, kein Nachregulierennotwendig,
  • da kein Gasgemisch

hochwertige Druckgaspackung:

  • inerte Behälter, d. h. keine Abgabe von Verunreinigungen an das hochreine Gas

hochwertiges Ventil:

  • Spezialdichtungen, die die hohe Reinheit des Gases gewährleisten
  • genormter Messingstem, für die sichere Befüllung von Feuerzeugen und Gasanzündern
 

Urteilen Sie selbst, welchem Lieferanten Sie sorglos vertrauen können:

Minderwertiges Feuerzeuggas besteht aus verschiedenen Gasfraktionen und höher siedenden Verunreinigungen, wie das Gaschromatogramm deutlich zeigt. Diese sammeln sich im Feuerzeugtank und können das Feuerzeug längerfristig schädigen und unbrauchbar machen.

Fessmann & Hecker Qualität:

Reines und hochqualitatives Isobutan-Feuerzeuggas ohne Verunreinigung.